Alle Ortsteile sollen aus Sicht der CDU-Fraktion ihre bauliche Attraktivität erhalten und weiter ausbauen, damit unsere Lebensqualität vor Ort wächst. Denn gutes Wohnen ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens und dort, wo es schön ist, fühlen wir uns zuhause! Um dieses Ziel zu erreichen, arbeitet die CDU Langelsheim an der Verwirklichung unterschiedlicher Bausteine, um Wohnungs- und Hausbau sowie Haussanierungen zu unterstützen.

Seit 2017 gibt es auf Antrag der CDU das Kinderbonusprogramm in der Stadt Langelsheim. Ziel ist die Förderung von Neubauten für Familien. Bei einem Neubau erhält jede Familie pro Kind ein Baugeld in Höhe von 4000,- € (max. für 3 Kinder). Aber auch die Sanierung von Altbauten liegt der CDU am Herzen. Gemeinsam mit den anderen Ratsparteien wurde deshalb eine Altbauförderung entwickelt, bei der ebenfalls 4000,- € für die Sanierung bereitgestellt werden, wenn das Haus gewisse Voraussetzungen erfüllt.

Um geeignete Baugrundstücke zu finden, gibt es auf der Homepage der Stadt ein Baulückenkataster, bei dem alle der Stadt bekannten Baugrundstücke im Stadtgebiet verzeichnet sind. Zusätzlich können der Stadt verkäufliche Altbauten gemeldet werden, die ebenfalls auf die Homepage in eine Leerstandsliste eingestellt werden. Freie Mietwohnungen erfasst die Stadt in einem Mietwohnungskataster.

Um die Sanierung der Altbauten bedarfsgerecht durchzuführen, kann Beratungsleistung über das LEADER-Programm in Anspruch genommen werden. Ebenfalls über LEADER gibt es die Möglichkeit Unterstützung bei der Fassadenverschönerung zu erhalten.

Alle Angebote der Stadt Langelsheim sind auf der Homepage www.langelsheim.de unter der Rubrik „Leben“ bei Bauen & Wohnen zu finden.

Ziel der CDU Langelsheim ist es, allen Interessierten bedarfsgerechte Wohnungsangebote machen zu können. Hierzu sollen in jedem Ortsteil attraktive Baugrundstücke angeboten werden. Neben der favorisierten Lückenbebauung sind dafür auch neue Baugebiete auszuweisen. Den Verkauf und den Erhalt der Bestandsbauten gilt es nach Meinung der CDU weiter zu verbessern. Käufliche Objekte sollen dafür verstärkt auf der Homepage aufgeführt werden und die Förderung von Verschönerungsmaßnahmen bis hin zu Komplettsanierungen ist weiter auszubauen.

Alle diese Bausteine sind aus Sicht der CDU-Fraktion wichtig für die Attraktivität unserer Ortsteile und damit für unser aller gutes Zuhause!

Ulrich Eberhardt

Fraktionsvorsitzender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.